Platin Kreditkarten
Auf der Suche nach einer Platin Kreditkarte? Finden Sie mit uns die Karte, die perfekt zu Ihnen passt.
  • Alle Platin Kreditkarten in der Übersicht
  • Kostenlos & unverbindlich
Empfehlung der Redaktion
Barclaycard Platinum Double
Zur Bank → Details →
American Express Platinum
Zur Bank → Details →
netbank Mastercard Platinum
Zur Bank → Details →
Postbank VISA Card Platinum
Zur Bank → Details →

Platin Kreditkarte: Für alle, die Gutes zu schätzen wissen

Bargeldloses Bezahlen im In- und Ausland sowie Abheben von Bargeld am Automaten: Das sind die wichtigsten Funktionen einer Kreditkarte. Wer seine Kreditkarte nur selten benötigt und sie lediglich von Zeit zu Zeit auf Reisen einsetzt, wird mit diesen Basisfunktionalitäten zufrieden sein. Wer aber häufig im In- und Ausland unterwegs ist, wird eine Kreditkarte mit Platinum Service zu schätzen wissen. Sie bietet ein weiteres Feld an Zusatzleistungen und sorgt für den Luxus, der das Leben so angenehm macht. Doch worüber dürfen sich Inhaber einer Platinum Kreditkarte eigentlich freuen?

Welche Voraussetzungen gibt es für Kunden einer Platinum Kreditkarte?

Anders als für die herkömmliche Kreditkarte, müssen Inhaber einer Platin Kreditkarte besondere Anforderungen erfüllen. Dass die Karte auch ein Statussymbol darstellt, kommt nicht von ungefähr: Mit einer außergewöhnlich positiven Schufa-Auskunft, einem zu erwartenden, hohen Kartenumsatz und meistens auch einem Mindestjahreseinkommen stellen Institute, die Karten herausgeben, sehr hohe Anforderungen an ihre Kunden. Zudem setzen Banken oftmals eine lang vorausgehende Kundenbeziehung voraus, bevor sie eine Platin Karte herausgeben. Darüber hinaus stellt eine solche Karte einen hohen Kostenpunkt dar. Denn die Jahresgebühren sind deutlich höher als bei Standard Kreditkarten.

Was kostet der Luxus einer Platin Karte?

Die Platin Kreditkarte können Sie nicht kostenfrei erwerben. Anders als herkömmliche Kreditkarten fallen oftmals sogar sehr hohe Jahresgebühren an. Diese Gebühren liegen zwischen 99 Euro (Barclaycard Platinum Double) und können bis zu 700 Euro ansteigen (American Express Business Platinum Card). Hierbei ist zu beachten, dass mit höheren Kosten auch ein höheres Angebot an Bonusleistungen einhergeht.

Anfallende Gebühren

Darüber hinaus können auch am Bargeldautomaten oder beim Geldabheben von Fremdwährung im Ausland höhere Kosten anfallen, als mit einer Standard Kreditkarte. Diese Kosten unterscheiden sich jedoch je nach Anbieter der Platin Kreditkarte. So sind Sie als Weltenbummler mit einer Barclaycard Platinum Double gut beraten, da mit dieser Karte keine Gebühren für das Abheben von Fremdwährung entstehen. Andere Karten wie beispielsweise die American Express Corporate Platinum Card bieten andere Vorteile wie eine umfangreiche Reiseversicherung oder einen Sollzins von 0 %. Der Sollzins, der durch Nutzung eines ungedeckten Kontos entsteht, variiert zwischen verschiedenen Platin Kreditkarte. Achten Sie beim Kreditkarten-Vergleich auch auf den Kreditrahmen, über den die Karte verfügt. Bei allen Kosten, die für eine Platin Kreditkarte anfallen, sollte immer abgewogen werden, in welcher Relation sie zu den gebotenen Leistungen stehen. Vor allem aber auch, ob Sie diese Leistungen wirklich in Anspruch nehmen. Wenn Sie bereits kreditkartenungebundenen Versicherungen abgeschlossen haben, sollten Sie nicht zusätzlich hohe Kosten für eine Platinum Kreditkarte ausgeben, die solche Versicherungen als Zusatzleistungen bietet.

Individueller Kreditrahmen inklusive

Zu den wichtigsten Zusatzleistungen einer Platinum Kreditkarte gehört meist der freigegebene Kreditrahmen. Er ist zwar abhängig von der Bonität des Antragstellers, doch er geht üblicherweise deutlich über den Rahmen einer Basiskarte hinaus. Viele Kreditkartenherausgeber wollen mit ihren Premiumkarten ganz gezielt das Top-Klientel ansprechen. Diese Kunden sind in der Regel bereit, eine hohe Jahresgebühr für den kleinen Luxus der Platinum Karte zu zahlen. Im Gegenzug dürfen sie mit einem attraktiven Kreditrahmen rechnen, der, abhängig vom verfügbaren Einkommen, für jeden Kunden individuell berechnet wird. So ist sichergestellt, dass jeder Kunde einen Rahmen erhält, der genau auf seine finanziellen Möglichkeiten ausgerichtet ist. Ist der Kreditrahmen einmal ausgereizt, ist eine flexible Rückzahlung möglich, die zuvor mit dem Karteninhaber vereinbart wurde. Die Top-Kunden erhalten so einen weit gesteckten Rahmen an zusätzlicher Liquidität, die auf längeren Reisen besonders essenziell ist. Mit diesem finanziellen Polster im Hintergrund genießen Reisende eine zusätzliche Sicherheit, die einer Geschäftsreise das nötige Flair verleiht und die auch häufige Abwesenheiten von zu Hause zu einer willkommenen Abwechslung macht.

Hochwertige Versicherungsleistungen als Zusatz

Zu einer Platinum Karte gehören oft auch zusätzliche Versicherungen. Sie sind auf die speziellen Bedürfnisse von Vielfliegern ausgerichtet. Eine Auslandreisekrankenversicherung, eine Reisegepäckversicherung, eine Reiserücktritts- und eine Reiseabbruchversicherung sind die wichtigsten Leistungen, die bei einer Platinum Kreditkarte im Leistungsumfang vorgesehen sind. Es lohnt sich, einen genauen Blick auf die Konditionen zu werfen, denn diese unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Trotzdem bieten die integrierten Versicherungen einen attraktiven Zusatzservice, der auf Reisen unverzichtbar ist und der insbesondere in fernen Ländern ein hohes Maß an Sicherheit garantiert. Weil alle wichtigen Reiseversicherungen als Paketleistung bereits in der Kreditkarte vorgesehen sind, ist der Abschluss weiterer selbständiger Reiseversicherungen nicht mehr nötig. So kann der Karteninhaber den einen oder anderen Euro für überflüssige Versicherungen sparen und erhält trotzdem den vollumfänglichen Schutz, der bei häufigen Reisen so wichtig ist.

Premiumzutritt zu Lounges und Veranstaltungen

Ein ganz wichtiges Highlight vieler Platinum Kreditkarten ist der Zugang zu exklusiven Lounges, Clubs und Veranstaltungen. Der Phantasie der Kartenherausgeber sind hier kaum Grenzen gesetzt. Als Karteninhaber erhält man häufig Zutritt zu den Lounges auf Flughäfen. Eine Platinum Kreditkarte ist außerdem oftmals die Eintrittskarte für Clubs und Veranstaltungen der Reichen und Schönen. Nicht selten führen die Kartenherausgeber eigene sportliche oder kulturelle Veranstaltungen durch, zu denen nur die Inhaber von Platinum Karten Zugang haben. Diese Zugangsberechtigung ist üblicherweise nicht käuflich zu erwerben, um dem Exklusivitätsgedanken Rechnung zu tragen. Bereits der Besitz einer Platinum Kreditkarte sichert die Teilhabe an dieser exklusiven und luxuriösen Welt. Einige Fluggesellschaften gewähren ihren Top-Kunden mit Premiumkarten Zutritt zu eigenen Wartebereichen an den Flughäfen, in denen Geschäftsreisende die Zeit vor dem Abflug möglichst komfortabel verbringen können. Letztlich garantieren diese Premiumkarten das kleine bisschen Luxus, das eine Geschäftsreise zu einem angenehmen Ereignis macht. Diese Zusatzleistungen wissen die Top-Karteninhaber zu schätzen: Sie sind mit dieser Karte Teil einer exklusiven Gesellschaft, die sich von der breiten Masse abhebt. Luxus und Komfort können dabei als Gegenleistung für ihre hohe Verantwortung im beruflichen und sozialen Bereich genossen werden.

filter filter video video pencil pencil contactless contactless thumb thumb minus minus info info logo-b logo-b check-green check-green no no yes yes close close search search facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print